Die Idee

Da sitzt du mit ein paar Freundinnen beim Prosecco in der Sonne, die Kinder toben durch den Garten und ihr habt plötzlich die Idee mal mit ein paar Muttis einen Ausflug zu machen. Voller Euphorie plant ihr wo es hin geht, wer was mitbringt und welcher Termin passt... "Mama mit!" Da steht der Nachwuchs plötzlich neben dem Tisch und bekundet die Absicht mitzukommen.

Grummel-grummel... Es muss doch möglich sein, mal was für Erwachsende zu machen ohne gleich ein schlechtes Gewissen zu haben!?

Den Plan von einer Kanufahrt mit Gleichgesinnten aufzugeben kam gar nicht in Frage, stattdessen habe ich überlegt, wie wir zu unserem Ausflug kommen können und die Kinder trotzdem teilhaben können.

Na klar, die Kinder brauchen ein Parallel-Programm...

So begannen Überlegungen, Planungen, gute Einfälle und miese Ideen... und nach und nach entstand ein Konzept, für mich, für euch, für uns, für alle Mütter, die Spaß dran haben.